» Drucken

Kostenloser Premium-Stream

Am Samstag kann das Premium-Livestream Angebot von swiss-sport.tv für einmal gratis genutzt werden! Von Antti Uimonen // Donnerstag, 23. Oktober 2014

Am Samstag 25. Oktober 2014 treffen die beiden nationalen Unihockey-Aushängeschilder aufeinander.
Den Premium-Livestream gibt es kostenlos zu sehen. Der SV Wiler-Ersigen startete bescheiden in die noch junge Saison. Nach sechs Runden tastet sich der amtierende Schweizer Meister in der Tabelle allmählich nach oben. Mit 10 Punkten und einem Spiel weniger liegt der Spitzenclub bereits auf Platz 5. GC Zürich verpflichtete vor Saisonstart den schwedischen Topshot Kim Nilsson für zwei Jahre. Er führt die Topskorer-Wertung der NLA bereits deutlich an – vor seinem Teamkollegen Nico Scalvinoni. Dementsprechend unwiderstehlich fiel der Saisonstart der Zürcher aus. Nach fünf Siegen in Folge musste das Team von Luan Misini am vergangenen Wochende aber die erste Niederlage einstecken und die Spitzenposition abgeben. Am Samstag kommt es zur ersten Direktbegegnung der beiden Ligafavoriten.

Video-Angebot bei Swiss Sport TV
Die Schweizer Web-TV Plattform Swiss Sport TV überträgt live die Heimspiele der Unihockeyclubs GC Zürich, Floorball Köniz, Alligator Malans, Tigers Langnau und bei den Damen jene von Dietlikon. Das kostenlose Angebot umfasst einen Konferenz-Livestream der gleichzeitig stattfindenden Spiele sowie die Highlights und Interviews jedes einzelnen Spiels. Die einzelnen Spiele in voller Länge und in hoher Auflösung werden im Premium-Angebot gezeigt. Weitere Features der kostenpflichtigen Variante sind die Echtzeit-Replayfunktion im Player (nDVR), verschiedene Transcodingstufen für unterschiedliche Internetverbindungen, keine Werbeunterbrechungen und der Zugriff zur Aufzeichnung des Spiels. Kosten: CHF 5 (Livestream und Aufzeichnung) bzw. CHF 2.50 (Aufzeichnung).

Einmalige Kennenlern-Chance
Das komplette Angebot steht auch beim Spiel zwischen GC Zürich und dem SV Wiler-Ersigen vom kommenden Samstag zur Verfügung. Jedoch sind einmalig alle Premium-Funktionen kostenlos. Dies bietet den Interessierten die Gelegenheit, diese Funktionen auszuprobieren. Um den Bezahlvorgang ohne Kostenfolge abzuschliessen, ist die Eingabe des folgenden Vouchercodes erforderlich: „wilerbeigc“. Nach der Nationalmannschaftspause wird bei Swiss Sport TV am 7. November 2014 mit Floorball Köniz – Alligator Malans das nächste Spiel übertragen.

Medienmitteilung swiss-sport.tv

Foto Claudio Thoma, www.unihockey-fotos.ch