» Drucken

Hot Stuff 2014/2015

Die neue Saison naht. Wer sich noch nicht vollständig ausgerüstet hat, erfährt in unserer „Hot Stuff“ Serie, was die diesjährigen Highlights an Equipment auf dem Markt sind. Von Luca Graf // Mittwoch, 03. September 2014

Teil 1, Unihoc:

Unity Schaufel:
Inspiriert durch die Cavity Schaufel, entwickelte Unihoc die Shooter Schaufel Unity. Sie steht für noch besser Schussqualität und grössere Konkavität über die gesamte Länge der Schaufel verteilt. Für alle, welche satte und Präzise Drehschüsse lieben.

Unity 29 WFC 2014 Edition:
2014 ist wieder ein WM Jahr für die Herren. Als kleiner Vorgeschmack auf DAS Unihockeyhighlight des Jahres in Göteborg veröffentlicht Unihoc ihre Special Edition. In den traditionellen schwedischen Farben Blau-Gelb kommt der  Unity 29 WFC Edition Stock daher. Erhältlich in den Grössen 92cm, 96cm und 100cm mit der neuen Unity Schaufel und einem Flex von 29mm.

Unihoc U3 Power:
Neben Salming ist Unihoc erst der zweite Unihockeyhersteller, welcher sich auf den Schuhmarkt wagt. Der Schuh wurde extra für den Unihockeysport konzipiert und verspricht Kontrolle in Kombination mit einer optimalen Passform. Für den hohen Ansprüchen unseres Sportes gerecht zu werden, wurden die Materialien sorgfältig ausgesucht und garantieren Langlebigkeit sowie Geschmeidigkeit. Es bleibt nur zu hoffen, das der Schuh hält was er verspricht und keine „Kinderkrankheiten“ aufweist.

 

Bild: innebandykungen.com
Bild: unihoc.se