» Drucken

Hot Stuff 2014/2015

Die neue Saison naht. Wer sich noch nicht vollständig ausgerüstet hat, erfährt in unserer „Hot Stuff“ Serie, was die diesjährigen Highlights an Equipment auf dem Markt sind. Von Luca Graf // Freitag, 12. September 2014

Teil 4, Exel:

G1 Goali Glove:
Neu auf dem Markt. Ein Torwart Handschuh, der zusätzlich noch weite Teile des Unterarmes schützt. Unzählige Schweissbänder sind somit Schnee von gestern. Langlebiges Silikon-Material auf der Innenseite sorgt für einen extrem guten Grip für den Ball. Lycra Stoff deckt die Aussenseite des Handschuhs für eine ideale Passform und Komfort ab. Durch die AHF Technologie (air holed fabric) werden die Hände während des Spiels kühl gehalten und der Klettverschluss am Handgelenk sorgt für die richtige Positionierung des Handschuhs. Erhältlich in schwarz oder gelb.

Exel Air:
Auch Exel bringt eine neue Schaufel auf den Markt. Die neue Air Schaufel kombiniert bestes Ballhandling mit satten Schüssen. Durch die eher starke Konkavität ein weiteres Tool für alle „Shooter“. Mit durchschnittlich 20% weniger Luftwiderstand als eine herkömmliche Schaufel, wird der Schwung weiter maximiert. Die Rillen an der Unterseite reduzieren die Reibung auf dem Boden, was die Schaufel zu dem macht, was sie ist. Eine Waffe für harte und satte Schüsse.

Exel Square:
Der Trend ist spürbar, nicht nur bei Exel. Immer mehr Hersteller versuchen die Eishockeytechnologien zu imitieren. Die rechteckige Form des Square Stockes von Exel ist bekannt aus dem Eishockey und minimiert die allfällige Rotation des Schaftes in der Hand. Durch die grössere Flexibilität in der Schussrichtung erlaubt der Square Stock noch härtere Schüsse. Nun dann, "lets play Hockey"!

Bild: floorballplayer.net
Bild: floorballplayer.net
Bild: unihockeyshop.ch