» Drucken

FIN: Was läuft bei SSV?

Kurt Westerlung, Managerlegende von SSV, trittst Du zurück? Von Antti Uimonen // Mittwoch, 23. Juli 2014

SSV Helsinki ist eine der grössten Erfolgsgeschichten im finnischen Unihockey, wenn nicht sogar im finnischen Sport, in den 2000-Jahren. Die erste Mannschaft hat in den letzten 11 Jahren immer einen Medaillenrang erreicht und viele bekannte Namen haben stets das Kader geschmückt.

Nach der letzten Saison aber verabschiedeten sich grosse Namen wie Harri Forsten und Saku Lehti und bisher sind auch sonst nur Abgänge vermeldet worden. Das finnische Portal Pääkallo.fi hat sich deswegen bei Mr. SSV, Kurre Westerlund, nach dem aktuellen Stand der Dinge erkundigt. Die Saison von SSV endete nach einer Halbfinalentäuschung mit Pronze.

Nachdem nun schon eine Weile seit dem Saisonende vergangen ist, wie würdest du diese summieren?
-Nun, summiert ist die Gemütslage momentan sehr gut. Von der Farbe her vielleicht nicht die hellste Medaille, aber trotzdem eine Medaille. Immerhin 11 Medaillen am Stück nach harter Arbeit im Hintergrund, das wärmt. Solche Rekorde werde schwierig zu brechen sein. Es fühlt sich ganz gut an im Moment.

-Natürlich möchte man immer um den Titel mitspielen und das ist auch in Zukunft das Ziel. Das Niveau der Liga ist aber höher denn je. Es war hoch in der letzten Saison und es wird es auch in der nächsten Saison sein. Ich habe mir ausgerechnet, dass es nächstes Jahr sechs Teams sind, welche Meister werden können.

Wie sieht das aktuelle Kader von SSV aus? Der einzige bisher bestätigte Spieler in Altstar Mikael Järvi.
-Weitere veröffentlichungen zum Team folgen bald. Es kann aber natürlich sein, dass vorher schon etwas auskommt.

Wann wird SSV sein Team veröffentlichen oder einzelne Transfers bekannt geben?
-Ich beginne bald mit der Veröffentlichung, wie schon gesagt. Zu einzelnen Spielern gebe ich keinen Kommentar ab. Ich hatte immer die Art, im Voraus keine einzelnen möglichen Verträge zu kommentieren bevor sie veröffentlicht sind.

Wird Henri Toivoniemi weiterspielen?
-Kein Kommentar

Hat SSV Gespräche mit Happee-Torhüter Eero Kososen geführt?
-Kein Kommentar

Gerüchten zufolge wird von den Gebrüdern Lehtosen Lauri bei SSV weiterspielen und Henri aufhören. Ist dem so?
-Kein Kommentar

Wir haben verlässliche Informationen, dass Pasi Laitila und Jere Liljenbäck nächster Jahr bei SSV spielen. Kannst du das bestätigen?
-Kein Kommentar

Im Sommertraining von SSV sollen sich nicht gerade viele Spieler zeigen. Ist dieses Gerücht wahr?
-Dazu sage ich nur, das kommt darauf an, womit man dies vergleicht. Im Sommertraining gibt es keine Unterschiede zu früheren Jahren. Zudem läuft momentan eine Phase mit selbstständigem Training.

Das wildeste Gerücht, das wir bezüglich SSV gehört haben ist, dass du, Kurre Westerlund, daran denkst das Manager Amt an den Nagel zu hängen. Du sollst dies sogar schon gegenüber Personen offen gesagt haben. Ist dem so?
-Nun ja. Jeder der im Sport tätig ist, überlegt sich laufend seine Zukunft und Rolle. Ich bin ein temperamentvoller Typ, somit kann es schon sein, dass ich dies mal gesagt habe.

-Trotzdem, wie vorher schon gesagt, bin ich dran das neue Kader zusammen zu stellen. Dies sollte Antwort genug sein.

Bild: Juhani Järvenpää