» Drucken

BOXPLAY mit Emanuel Antener

Emanuel Antener ist nicht nur der Topscorer der vergangenen Saison, er hat ebenfalls die Auszeichnung zum wertvollsten Spieler der Liga (MVP) gewonnen. Die Saison 13/14 wird er wiederum mit dem von vielen Abgängen geplagten Floorball Köniz in Angriff nehmen. // Mittwoch, 21. August 2013

Als Tier wäre ich...
...ein Pinguin, wegen seinem "legèren" und amüsanten Gang und weil er zufrieden wirkt.

Warum hast du deine Karriere nicht beendet?  Besser kannst du fast nicht mehr werden...
Ich hoffe, dies war noch nicht  der Höhepunkt! Ich habe viel mehr Spass als früher. Ausserdem gibt es ja noch den Weltmeistertitel und die Schweizermeisterschaft zu gewinnen.

Köniz hat einen für unmöglich gehaltenen Exodus von Leistungsträgern erlebt. Hättest du mit Kenntnis dieser Veränderungen deinen Vertrag trotzdem verlängert?
Klar war das Ausmass an Abgängen unerwartet. Ich habe meine Entscheidung aber nicht nur aufgrund des Kaders gefällt. Das Gesamtpaket mit Berufsleben und dem Privaten passt für mich.

Redest du mit Luca Graf nach seinem Abgang durch die Hintertür noch?
(lacht) Sicher! Ich kann ihn verstehen, ein Auslandaufenthalt ist eine sehr gute Erfahrung und es ist  besser als wenn sie zu Wiler gehen...

Wo steht das Unihockey in 20 Jahren?
Es wird wohl ähnlich bleiben. Ausser ganz grosse Länder wie Deutschland oder Kanada entdecken den Sport. Das würde einen grossen Schub auslösen.