» Drucken

BIG NEWS

FAT PIPE wird Ausrüster der Nationalmannschaften! // Donnerstag, 19. Januar 2017

Ab der Saison 2017/2018 wird FAT PIPE neuer Oncourt-Ausrüster der Schweizer Nationalmannschaften. Sportagon und swiss unihockey haben einen Vertrag über sechs Jahre abgeschlossen.

Sportagon wird sich mit seiner Marke FAT PIPE ab der kommenden Saison für die Einkleidung und Ausrüstung der Schweizer Nationalmannschaften auf dem Feld verantwortlich zeigen. Die beiden Partner haben einen Vertrag über sechs Jahre abgeschlossen, welcher unter anderem die beiden kommenden Herren Weltmeisterschaften 2018 in Prag/CZE und 2020 in Helsinki/FIN beinhalten.

Sportagon Geschäftsführer Alex Matt freut sich, dass die Schweizer Landesauswahlen zukünftig mit der Marke FAT PIPE auflaufen:"swiss unihockey und FAT PIPE passen perfekt zueinander. Unser Ziel ist es, die Nationalmannschaften mit speziellen Artikeln in Zukunft noch näher zu den Unihockeyspielern zu bringen".