» Drucken

Elch-Blog von Samuel Schneiter

// Donnerstag, 13. Februar 2014

Silvester…

Nach einer schönen aber doch etwas einsamen Weihnachtszeit, stand dieses Jahr eine spezielle Neujahrsfeier vor der Tür. In der Heimhalle von Lindas organisierte Samuel Thut mit seiner Freundin sowie der Tatkräftigen Unterstützung der anderen Schweizer Söldner eine grossartige Feier. Nach einem delikaten „zNachtessen“ dominierte vor allem Spiel und Spass.:-) Das Highlight des Abends war sicher das ausgetüftelte Spiel von Schmocker. Das er mit Bravour präsentiert hat.

Unsere Leistung dem Wetter angepasst

Persönlich sowie dem Team läuft es momentan nicht rund. Aufgrund vieler Verletzungen und immer wieder krankheitshalber Absagen kurz vor den Spielen konnten wir nie Kontinuität in die Linien bringen, so kam es dazu das ich auch schon jede Position ausser dem Torwart ausprobieren konnte.;-) Dazu kommt noch das sich seit sechs Spielen meine Verletzung (Hüfte) vom Sommer zurück gemeldet hat. Daher kam ich nur zu Teil- oder gar keinen Einsätzen.

Die letzten vier Spiele verloren wir allesamt, deswegen befinden wir uns jetzt leider nicht mehr im Kampf um einen Playoff-Platz sondern im Abstiegskampf. Der Tiefpunkt war sicher die letzte Niederlage gegen das Schlusslicht Jönköping, das bereits nach neun Sekunden in Führung ging. Eigentlich ja kein positives Erlebnis, anders sah dies wahrscheinlich unser doch schon etwas in die Jahre gekommener Sportchef, er grinste und lachte hinter der Spielerbank was das Zeug hält ;-) Warum wusste niemand...

Wo ist eigentlich ....?

Nach einer kurzen Auszeit von „Micke“ Karlsson ist er wieder zurück im Team. :-) Es ist angeblich üblich in Schweden das Spieler kommen und gehen. Auch das die Spieler ihr Urlaub in der wichtigen Phase der Saison planen, wäre in der Schweiz inakzeptabel. Nicht desto trotz konnte wir letzte Woche den Einzug in den „Stockholmer Cupfinal“ bejubeln. Der findet am Dienstag gegen den Leader der SSL Aik statt.

Ein kleines Erfolgserlebnis auf dem wir aufbauen können. Den in den letzten Spielen der Qualifikation gilt es Punkte zu sammeln.

Man kämpft mit verschiedenen Hindernissen...
Besuch von Kaspar Schmocker